Meine Mission #Ageinclusion
Alle Generationen Ihres Unternehmens besser miteinander zu verbinden - das ist meine Mission. Alters Diversität, oft mit noch bis zu 4 Generationen, zusammen machen es möglich: Vielfalt macht Firmen erwiesenermaßen erfolgreicher. Tolerante und eingespielte wertschätzende Unternehmenskulturen sichern Ihre Zukunft am Standort und in den Web Bewertungsportalen bessere Noten in Sachen Bewerber:Innen, besonders auch mit starkem Einfluss auf Ihre Produkte und Dienstleistungen.
Seien Sie froh, dass auch Sie daran gedacht haben. 
Unsere Zukunft ist Alt und Jung; 
Weil alles zusammen einfach besser gelingt.

Wir sollten alle Generationen mitnehmen

Die DNA ihrer Unternehmenskultur

Langjährige MitarbeiterInnen verfügen über unschätzbares Wissen, Kontakte und schnelle Lösungen. Sie sind die Transferboten Ihrer Marken, des Unternehmenskerns und der Grundstein für alle künftigen Erfolge. In Krisen sind Sie oft der verlässliche Fels in der Brandung. Junioren werden von Ihnen eingearbeitet und leben mit Ihnen die Unternehmenskultur und regionale Lebensweisen.

Die Digitalisierung und die verändernde #Demografie zwingen uns über neue Arten der Zusammenarbeit nachzudenken, frühzeitiger alle zu schulen, weiter zu bilden und mit Gesundheitsprogrammen langjährige Zusammenarbeit zu fördern. Darüber hinaus ist es wertvoll, die veränderte Bindung von neuem Nachwuchs besser zu planen.

Gen Next

Sie sind oft fitter in Sachen der Digitalisierung, aber wie bei allen Anfängern, fehlt es noch an Lebens- und Berufs-Erfahrung. Da braucht es Jemanden an der Seite, der Sicherheit, Kontinuität, Zuverlässigkeit und firmenrelevantes Feedback bietet. Nicht nur die ersten 100 Tage.

Die Generation Y und noch die GenZ achten vermehrt auf die Haltung eines Arbeitgebers. Da ist es gut, ein gewachsenes natürliches Generationen-System, ohne Alters- Diskriminierung, Ageism, vorzuleben, dass die heutige Gesellschaft abbildet und täglich funktionierend erlebbar ist.

Diversität und Glaubwürdigkeit hängen davon ab. In Zeiten des Fachkräftemangels sollte man darauf ganz besonders achtgeben. Bewertungsbörsen im Web und Blogs registrieren alles. Ältere Mitarbeiter/Innen sind potentielle Eltern mit Nachwuchs und jeder ist heute in den Sozialen Medien auch Multiplikator. Gut, dass Sie an alles gedacht haben. 

#AgeInclusion gehört heute unbedingt dazu.

 

Das Miteinander der Generationen fördert Innovation 

Die Gesellschaft verändert sich. Nicht alle Familien haben gleiche Lebensentwürfe und die Herkunft nebst Sprache ist nicht mehr homogen.

Unternehmen übernehmen zunehmend die Rolle für sehr viel mehr, als früher. Was woanders fehlt und schief gegangen ist, muss oft in Firmen ausgeglichen werden. davon profitieren alle in einer globalen Welt. Ein Glück, wenn Junior & Senior Programme bzw. unsere Mehr-Generationen Schulungen darauf eingehen und Übungsfälle zur neuen Routine werden. Gut, dass Jede/r etwas anderes besser kann und das Wissensmanagement geplant wird, damit alles im Unternehmen erhalten bleibt, wenn tägliche Innovation dazu kommt. Fortschritt wächst besser mit allen zusammen.

Erwerbstätige 

44,7 Mill.

Bestagers
 

42 %

Jugend

22%

Gemeinsam stark: Nutzen Sie Ihre Potentiale

Wer schlau ist, erforscht die unterschiedlichen Potentiale seiner Teams im Unternehmen, seien es Fachkenntnisee, Sprachen, Kontakte, Ländererfahrungen und Vorleben.

Die Intelligenz des Schwarms ist vielfach analysiert und Diversity in allen Fachabteilungen und Bereichen sichert bessere Einblicke und technologische Prozesse und Erfindungen. Innovationen und neue Lösungswege  passen optimiert zum permanent ändernden Kunden Bedarf.

Ihre diversen Teams bilden besser die aktuelle Gesellschaft ab und mit diesem vielfältigeren Input, meistern sie alle besser die Zukunft, ökonomisch und soziologisch, das haben neueste Universitäts-Studien bewiesen.

Austausch im Wissen und die Einschätzung gewinnbringender Potentiale an heutigen und neuen Märkten sichert Ihre Zukunft.

Ihre Kunden sind divers, werden älter, warum sind es Ihre MitarbeiterInnen-Teams nicht auch?

Buchen Sie Zukunft, buchen Sie Ulrike Krämer, Ihre Generationsbotschafterin.